Aktuell



Das Dach schützen

Auch wenn sich der Winter nicht immer von der extremen Seite zeigt, so sind Hausbesitzer gut beraten, wenn sie ihr Dach von einem Fachmann prüfen lassen. Das Frühjahr bietet ideale Bedingungen, um insbesondere Laubrückstände vom vergangenen Herbst aus den Regenrinnen zu entfernen. Denn Wasser, das auch bei warmen Temperaturen nicht über die vorgesehenen Wege abfließt, kann Schäden am Mauerwerk verursachen.

Hausbesitzer sollten demnach frühzeitig aktiv werden und den besonderen Service von SFF Bedachungen nutzen. Die Fachmänner führen – ohne weitere Kosten – im Rahmen der Dachrinnenreinigung zugleich eine Dachinspektion durch. Sofern gewünscht, werden parallel dazu Schneefang- sowie Laubschutzgitter installiert, die ein erneutes Zusetzen der Dachrinnen verhindern. Dem nächsten Herbst und schneereichen Winter können Immobilieneigentümer dann gelassen entgegen sehen.

Und auch wer sich höhensicher zeigt, sollte dennoch nicht selbst aufs Dach steigen, rät Karl-Heinz Surma, Geschäftsführer der SFF Bedachungen GmbH. Algen und Moose, die sich möglicherweise auf den Dachpfannen abgesetzt haben, machen den Untergrund rutschig und bergen ein unkalkulierbares Risiko. Nur erfahrene Fachleute mit spezieller Ausrüstung sollten sich der Dach(rinnen-)reinigung und Inspektion annehmen.

Wenn auch Sie Ihre Dachrinnen reinigen und Ihr Dach auf mögliche Schäden inspizieren lassen möchten, dann melden Sie sich. Das professionelle Team von SFF Bedachungen verfügt über die erforderliche Ausrüstung und entlarvt mit erfahrenem Blick mögliche Schwachstellen am Dach.




Kontakt

SFF Bedachungen GmbH

Karl-Heinz Surma
Tweegten 2
29313 Hambühren

Tel.: 05084-93310
Fax: 05084-933131
Mail:
info(at)sff-bedachungen.de

>> mehr